Frage von sauerlandsteffi, 126

brauch ich einen Energieausweis für ein Haus ,welches ich geschenkt bekomme?

Ich übernehme (Schenkung)das Wohnhaus meines Bruders(Rentner ,und Kinderlos) Brauche ich da einen Energieausweis?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Meinsen, 126

Wenn du das Haus selbst nutzt bzw. bewohnst, ist ein Energieausweis eigentlich nicht notwendig. Wichtig ist der Energieausweis nur, wenn du das Haus verkaufen oder vermieten möchtest bzw. wenn es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, in dem du Wohnungen vermieten möchtest o.ä.

Antwort
von LittleArrow, 111

Du brauchst ihn allenfalls zum Vorzeigen, wenn Du eine Wohnung (bzw. das ganze Haus) vermietest oder verkaufst.

Antwort
von imager761, 107

Nein, nur wenn du es verschenkst, verkaufst oder vermietest.

Und der wäre dann ab 25 EUR auch keine große Sache: http://www.express-pass.de/

G imager761

Antwort
von Privatier59, 92
Brauche ich da einen Energieausweis?

Wozu und für wen? Willst Du verkaufen? Willst Du vermieten? Ich brauchte an sich noch nicht mal enen Energieausweis fürs Vermieten, obwohl an sich Vorschrift. Das interessiert keinen Interessenten und wenn es einen Interessieren mal interessieren sollte, wäre der schon aus dem Rennen weil er sich unvorsichtigerweise zur falschen Zeit als Problemkunde geoutet hat.

Antwort
von mig112, 73

Nein, ER braucht ihn.... um ihn DIR auszuhändigen!

Aber mal im Ernst: Etwas detailliertere Info wären schon nett, wie Baujahr und Anzahl Wohneinheiten....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community