Frage von MrInvest,

Börsen Frankfurt und Xetra zusammengelegt oder nicht?

ich verstand die Börse Frankfurt als den Parketthandel, der nun eingestellt wurde. Xetra, der elektr. Handel - so hiess es - übernimmt die Börse FFM.

Nun sehe ich auf den Finanzportalen immer noch die Börsenplätze

  • Frankfurt
  • Xetra

gesondert. Das verstehe ich nicht, denn ich hatte erwartet, FFM fällt ersatzlos weg.

Wo ist mein Verständnis-/ Denkfehler?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305,

Nein. Frankfurt bleibt bestehen. Die technische Plattform für die Orderabwicklung ist jedoch nun auch Xetra. Die bisherigen Betreuer werden zu "Spezialisten".

Mehr Informationen gibt es ebendort: http://www.boerse-frankfurt.de/DE/index.aspx?pageID=41&NewsID=189244

Kommentar von MrInvest ,

dann ist es je eine rein technische Veränderung. Ich dachte, es wird zusammen gelegt.

Danke

Antwort
von qtbasket,

Guckst du hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurter_Wertpapierb%C3%B6rse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.