Frage von WernerSaurer,

bis wann muss eine Rechnung für eine Leistung z.B. in 2012 bezahlt werden, damit sie für 2012 zählt?

Bis wann muss eine Rechnung z.B. für eine Aufwendung im Jahr 2012 für eine vermietete Immobilie bezahlt werden, damit sie noch für das Jahr 2012 gilt. Geht der 2. Jauar 2013 noch, oder sagt das Finanzamt, dass diese Rechnung für das Jahr 2013 verbucht wird?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoBecker,

Wenn der Vermieter bilanziert, ist es egal, wann die Rechnung bezahlt wird.

Bilanziert der Vermieter nicht, dann bis zum 31. Dezember 2012.

Es sei denn, es handelt sich um eine wiederkehrende Zahlung wie beispielsweise die monatliche Stromabschlagszahlung. Dann gilt die doppelte 10-Tage-Regel. Danach muss die Rechnung ab dem 21. Dezember fällig sein und spätestens bis 10. Januar gezahlt werden, dann erfolgt die Erfassung noch im alten Jahr.

Antwort
von Privatier59,

Diese Frage hat mich auch beschäftigt. Ich habe sie nur etwas früher gestellt und verweise auf die dortigen Antworten:

http://www.finanzfrage.net/frage/richtige-zuordnung-von-werbungskosten-aus-vv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community