Frage von EllaD,

Bin Kassenpatient, darf ich als Privatpatient die Kosten der Heilbehandlung nach Schaden abrechnen?

Wenn ich bis zu einer Schädigung meiner Zähne Kassenpatientin war, darf ich dann danach als Privatpatientin die Kosten der Zahnbehandlung bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung geltend machen?

Antwort
von Circerella,

Du darfst durch einem Schaden nicht besser gestellt werden, wie du vormals warst. Wenn du also vormals Kassenpatient gewesen bist, dann kannst du im Schadensfalls ledigleich deinen Eigenanteil als Kassenpatient geltend machen.

Antwort
von alfalfa,

Also aus der Frage werde ich gar nicht schlau. Was ist denn genau passiert und worum geht es? Bist Du GKV Versichert oder PKV Versichert? Hat ein Dritter Dir die Zähne beschädigt? USW ?????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.