Frage von martinAdams,

bilder vom hersteller

hallo,

wie ist bei der Benutzung der Bilder vom Hersteller als Unternehmer? Muss man da auch extra fragen? Andererseits, welcher Hersteller sollte was dagegen haben, wenn man Sie beim Vertrieb unterstützt.?

Wer kann helfen?

Gruß

martin

Antwort von gandalf94305,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Generell sind natürlich alle Bilder, die von einem Produkthersteller kommen, urheberrechtlich geschützt. Ein Unternehmen könnte daher auf Basis von Verletzungen gegen das Urheberrecht Bilder von Produkten, die z.B. auf eBay eingestellt werden, gegen die Verkäufer vorgehen.

Für gewöhnlich stellen Unternehmen offizielle Bilder, Abbildungen und Dokumente bzw. Texte für Marketing und Vertrieb durch Partner und Händler über ihren Website bereit, so daß hier keine Probleme entstehen. Dennoch sollte man sich bei Bezug von Bildern, an denen man nicht selbst die Urheberrechte hält (weil man sie selbst hergestellt hat) vergewissern, daß dies eine erlaubte Nutzung ist.

Ganz wesentlich ist dieser Nutzungserlaubnis auch, wenn man die zur Verfügung gestellten Bilder modifiziert, indem beispielsweise ein Slogan übersetzt oder geändert wird.

Vorsicht ist auch mit Firmware- und Softwaredownloads geboten. Die Beschränkungen vieler Hersteller bestehen derart, daß solche Downloads nur aus einer autorisierten Quelle (d.h. typischerweise vom Hersteller selbst) erfolgen dürfen, nicht jedoch aus Servern Dritter. Man kann daher als Händler nicht einfach die Firmware von z.B. Cisco oder AVM Fritz!Box Fon auf seinen eigenen Server stellen, sondern muss auf den Herstellersite verweisen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community