Frage von LuniLand,

Bieten die Kfz-Versicherungen der Autohersteller besondere Vorteile?

Mir war neu, dass die großen Autohersteller auch eine Kfz-Versicherung für ihre Fahrzeuge anbieten. Auf den ersten Blick sind diese aber nicht günstiger als andere Versicherungen. Hat man dadurch, dass man gleich beim Hersteller versichert besondere Vorteile?

Hilfreichste Antwort von Awando,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du bist grundsätzlich nicht beim Hersteller versichert sondern bei einer Versicherung die mit einem Hersteller kooperiert. Bei Volkswagen /Audi und co. ist das z.B. die Allianz.

Einige Produkte sind so gestaltet das du eine feste Schadenfreiheitsklasse hast. Egal ob du nun einen Unfall baust oder nicht. Du bleibst in der gleichen Klasse. Kann für jemanden interessant sein, muss es aber nicht.

Erfahrungsgemäß macht es aber deutlich mehr Sinn die Leistungen (verlängerte Neuwertentschädigung, grobe Fahrlässigkeit, Abzu alt für neu usw. usw. usw.) unabhängig zu vergleichen. Selten machen die Abschlüsse über den Händler oder im Rahmen einer Kooperation mit dem Hersteller Sinn.

Kommentar von Niklaus,

Danke für die neue Erkenntnis. Ich habe nicht gewußt, dass es so etwas gibt.

Antwort von Zitterbacke,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Autohersteller arbeiten mit den Versicherungsgesellschaften zusammen. Zitat : "Hinter den leistungsstarken Policen stecken oft unabhängige Versicherungen. So arbeitet zum Beispiel die Allianz mit Opel zusammen, die Victoria mit BMW, die HDI mit Mercedes und die Garanta mit Ford. Sie profitieren von der Kooperation mit den Herstellern, da es vor allem ihre Marktanteile erhöht. Dafür nehmen die Unternehmen in Kauf, dass die Verträge messerscharf kalkuliert werden. Schnäppchen sind die Angebote jedoch nicht. Sie bewegen sich preislich im Mittelfeld. " Hier gelesen: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/kfz-versicherung-versicherungen-der-auto... Gruß Z... .

Antwort von allianzer,

wie immer im leben "es kommt darauf an".

hinter den herstellern stehen versicherungsgesellschaften, zb. bei opel und vw die allianz. bei manchen modellen subventioniert der hersteller die prämie um den absatz zu fördern, meist im zusammenhang mit einer finanzierung. da kann es sich vordergründig durchaus lohnen insbesondere wenn junge fahrer eingeschlossen werden. maanchmal wird auch während der laufzeit auf eine rückstufung im schadensfall verzichtet, aber achtung das gilt nur für den laufenden vertrag, im hintergrund wird die sf einstufung geändert und hohlt einen beim fahrzeug- oder versichererwechsle wieder ein.

also wie immer preis und leistung vergleichen

Antwort von DerMakler,

Fakt ist , das hinter Versicherungen über den Händler meist bestimmte Leistungen "bindend" sind (Werkstattbindung ,Gutachterbindung, Mietwagenbindung..ect..) ..Warum..? Natürlich will der Fachhändler nicht nur ,das sie das Auto bei Ihm kaufen ,sondern auch alles andere erledigen z.Bsp bei einem Schaden..zumal ,er kann ersehen ,wie sie versichert sind ! ..und direkt mit dem Versicherer abrechnen.."gefährliche Kost" sagte mal eine Schadensgutachter zu mir..! Recht hat er..HG DerMakler

Antwort von qtbasket,

Die Geschäftsidee dahinter ist dem Kunden, ein teures Zusatzgeschäft aufzuschwatzen, auch mit der Absicht, den wahren Preis zu verschleiern - ich halte gar nichts davon.

Der Wettbewerb bei den Kfz.- Versicherungen ist knallhart, und als Kunde sollte man das nutzen.

Aber es eben sehr der deutschen Mentalität entsprechend, alles aus einer Hand zu verkaufen - als Kunde muss man wissen, das ist immer die teuerste Möglichkeit. Vollkaskomentalität eben.

Antwort von KillaGT,

Grundsätzlich ist es schon interessant für Fahranfänger. Als meine Freundin Ihren Wagen bekam hat Sie Ihre Vollkasko mit wirklich vollem Packet für 65Euro im Monat dazubekommen. Als ich Ihr einen ähnlichen Tarif gerechnet hatte, lag ich deutlich teurer, selbst mit Rabatten meines damaligen Arbeitgebers kam ich nicht ran an die 756Euro ran, selbst nicht wenn sie auf SF2 eingestiegen wär. Ich lag dazumal bei gut 1200Euro, Check24 hats noch auf 1050Euro geschaft, aber das vom Kooppartner des Händlers no Chance.

Grüße Raimond Weh

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community