Frage von teuro4 05.05.2010

Bezieht sich eine Vollmacht immer nur auf ein bestimmtes Konto?

  • Hilfreichste Antwort von billy 05.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sowohl als auch, je nach dem wie die Vollmacht formuliert ist.

  • Antwort von SquadStein 06.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nochmal das selbe, was die anderen schon geschrieben haben, nur anders gewendet: Der Vollmachtgeber legt den Umfang der Vollmacht fest. Wenn die Erklärung des Vollmachtgebers (meist in der Vollmachtsurkunde) mehrdeutig ist, dann muss sie ausgelegt werden. Problematisch ist es, wenn die Bank Formulare vorgibt und dem Vollmachtgeber damit vorgibt, welchen Umfang seine Vollmacht haben soll. Der Vollmachtgeber muss sich auf diese rechtswidrige Bankpraxis nicht einlassen.

  • Antwort von wfwbinder 05.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das kommt drauf an, wie die Vollmacht erteilt wird.

    Das kann pro Konto/Depot/Sparbuch erfolgen, oder generell für alles bei der Bank.

  • Antwort von paddy1992 05.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    in der Regel beziehen sich Vollmachten auf alle bestehenden und zukünfitgen Konten und Depots. Frag einfach mal bei der Bank nach, was für einen Umfang die Vollmacht hat. Oder schau auf das Blatt der Bank, da steht der Umfang auch drauf.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!