Frage von calulas, 43

betriebsrenten

Ich hab momentan 17.000 euro betriebsrente bin 32 und meine frau ist verstorben brauche daher momentan jeden cent habe mit dem Unternehmen gesprochen in dem ich aber nicht mehr tätig bin die meinten ich soll einen dreizeiler aufsetzen und ein rentenabfindung beantragen was heißt das im allgemeinen und was wäre hier zu beachten

Antwort
von wfwbinder, 29

Das heißt im Allgemeinen, dass Du eine Abfindung beantragen kannst, also gegen eine Einmalzahlung auf alle Ansprüche verzichtest .

Im Besonderen, dass man Dir nach Eingang Deines 2,5 - 3,5 - zeilers mitteilen wird, wie hoch die Zahlung sein wird und Du kannst dann zustimmen und Dir das Geld auszahlen lassen, oder nicht.

Mehr kann man nach dem kurzen Sachverhalt nicht sagen.

Kommentar von calulas ,

Danke hilft mir erstmal weiter ich habe im neuen jahr einen Termin beim VDK und hoffe das die mir da genauer alles erklären können

Kommentar von wfwbinder ,

Um mehr sagen zu können, müsste man die Unterlagen kennen. Das der Wert der Ansprüche zur Zeit 17.000,- ist, ist für eine Beurteilung zu dünn. Es kann sogar sein, das die Abfindung geringer sein wird. Z. B. Geht aus dem Sachverhaltnicht hervor, ob es eine Rückdeckungsversicherung gibt.

Antwort
von Lissa, 29

Hast du schon Witwerrente beantragt und ggf. Halbwaisenrente für deine Kinder, falls du Kinder hast?

Antwort
von barmer, 29

Hallo,

ich vermute, es geht gar nicht, wie die Kollegen meinten, um eine laufende Rente, sondern um 17000 EUR Angespartes in einer betrieblichen Altersversorgung, an die man jetzt ran möchte ?

Job und Einkommen sind vorhanden ?

Mehr Infromationen zum Sachverhalt !

Gruss

Barmer

Antwort
von gammoncrack, 27

Wenn es ein Dreizeiler wird, bleibt ja auch ein wenig Zeit für die Groß- und Kleinschreibung und die Verwendung von ein paar Kommata und Punktsetzung.

Ansonsten befürchte ich, dass der Dreizeiler dort sofort die Rundablage beglückt.

Antwort
von HilfeHilfe, 25

mein Beileid....

hast du den alle istanzen ausgeschöpft ? Witwen & Waisenrente ? Evtl Wohngeldzuschuss ? Geh zuerst zum Rententräger. 17k Rente ist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten