Frage von guliver12, 61

Bester Dividendenfonds über 3 Jahre - Könnt ihr auch den Fidelity Global Dividend empfehlen?

Der oben genannte Fonds ist wohl laut Internetseite und Morningstar der beste Dividendenfonds über 3 Jahre. Er ist ja noch nicht sehr alt. Ist der Fonds eurer Meinung nach empfehlenswert als langfristige Anlage? Ist der Fonds geeignet den weltweiten Aktienanteil im Depot darzustellen oder sollte man um Aktien global abzubilden auf einen anderen Fonds greifen?

Expertenantwort
von gandalf94305, Community-Experte für Fonds, 49

Wenn Du einen Fonds betrachtest, dann solltest Du immer beachten, aus welcher Lage der Fonds gestartet ist. Fonds, die 2009 aufgelegt wurden, kamen aus der Erholung der Krise heraus und legten einen hübschen Anstieg hin. Das wird nicht so weitergehen. Vor drei Jahren gab es im Aug 2011 den kleinen Absturz der Märkte, als die USA heruntergestuft wurden. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, daß ein Fonds nun gut lief.

Vergleiche doch mal den DWS Top Dividend, den Invesco Europa Core Aktienfonds, Axa Rosenberg Global Small Cap Alpha, MFS Meridian Global Equity Fund über längere Zeiträume mit den Bewegungen des S&P 500 oder auch des DAX. Du wirst sehen, daß gute Fonds weniger nachgeben, wenn es Marktkorrekturen gibt, jedoch auch aufgrund einer vielleicht eher defensiven Auswahl  von Titeln nicht die Gipfelstürmer sind, wenn es um das Mithalten bei starken Kursanstiegen geht. Ein guter Fonds wird sich also eher im oberen Mittelfeld bewegen und langfristig dadurch gewinnen.

Einzelne Fonds haben durch ihre Schwerpunkte ihre Stärken und Schwächen und man wird in verschiedenen Marktphasen die einen aufstocken und andere vielleicht stehen lassen oder sogar reduzieren. In manchen Phasen sind Fonds mit EUR-Hedging besser, in anderen wird man an der Fremdwährung seine Freude haben.

Daher gibt es nicht eine perfekte Antwort, ohne Dein restliches Portfolio und Deine Anlageziele zu kennen. Der Fidelity-Fonds ist nicht schlecht und man kann ihn sicher als globalen Fonds nehmen, aber er deckt nur bestimmte Bereiche gut ab. 40% sind USA. 25% sind Healthcare. Fast 100% sind Large Caps.

Ich habe auch den Fidelity Global Dividend im Portfolio, halte jedoch noch einige andere Positionen im Segment "Aktien Global", insbesondere auch SmallCap-Fonds.




Kommentar von LittleArrow ,

Du legst den Finger in die Wunde, zugleich für viele Fonds und viele Portale. Denn bei den meist bis zu 5 Jahre zurückgehenden Performancevergleichen fängt man also kurz nach dem großen Desaster der Finanzkrise 2008-2010 an. 

Daher ist es bei der Fondssuche aus meiner Sicht sinnvoll, zunächst bei den mindestens 10 Jahre alten Fonds zu suchen und diese dann auf Krisenbewältigung zu überprüfen.

Antwort
von LittleArrow, 39

Für ausgerechnet 1 oder 3 Jahre ist der genannte Fonds eine "Eintagsfliege". Ein älterer EUR-Fonds, der schon seit über 5 Jahren existiert und bessere Bewertungen hat, wäre der THREADNEEDLE PAN EUROPEAN EQUITY DIVIDEND RET EUR INC (WKN: A0JK71). Der ist allerdings in der Finanzkrise auch mächtig (ca. 50 %) abgetaucht. Dieser Fonds hatte in den letzten 1-3 Jahren eine parallel gute Entwicklung wie der Fidelity Global Dividend Qincome.

Kommentar von guliver12 ,

ist ja ein europäischer Fonds - ich benötige einen weltweiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten