Frage von AppleUser,

Bestellung im Ausland, zahle ich die dortige oder die deutsche Mehrwertsteuer?

Wenn man ein Produkt im Ausland bestellt, muss man dann die Mehrwertsteuer des Landes bezahlen in dem man das Produkt kauft oder muss man die deutsche Mehrwertsteuer zahlen? Kommen da noch andere Abgaben hinzu? Beim Zoll oder so?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von qtbasket,

Natürlich wird die Steuer im Ausland erst einmal fällig, womöglich kann sich aber diese bei der Ausfuhr erstatten lassen.

Bei der Einfuhr nach Deutschland wird immer Einfuhrumsatzsteuer in der Höhe der Mehrwertsteuer fällig, zuzüglich von Zoll - das richtet sich aber nach dem Warenwert und dem Ursprungsland .

Ist alles hier erklärt:

www.zoll.de

Antwort
von EnnoBecker,

Das kann man so einfach nicht sagen, denn es gibt den Versandhausparagraphen § 3c UStG.

Der bestimmt, in welchen Fällen der Ort der Lieferung nach Deutschland überschwappt.

Und jenachdem, ob das eintritt, ist eben die Umsatzsteuer des Ausgangslandes oder die des Ziellandes fällig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community