Frage von Badoit,

Besteht ein generelles Recht auf unbezahlten Urlaub?

Hat man als Arbeitnehmer generell ein Recht unbezahlten Urlaub zu nehmen oder ist man hier völlig auf die Gunst seines Arbeitnehmers angewiesen? Falls es so eine Regelung gesetzlich gibt? Wie lang darf die Auszeit dann andauern?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von amadeusmozart,

Leider gibt es dafür keine gesetzliche Grundlage sondern der Arbeitnehmer ist hier auf eine Vereinbarung mit dem Arbeitgeber angewiesen. Viele Unternehmen haben dafür aber Regelungen, da dies eine Attraktive Möglichkeit fü Arbeitnehmer darstellt. Wichtig ist, dass du die Vereinbarungen die du mit dienem Arbeitnehmer triffst möglichst schriftlich festhältst vor allem den Zeitraum, ob weiter Gehalt fließt und wie es mit Krankenversicherung oder Betriebsrente aussieht.

Antwort
von nicki2012,

Im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber und auch bei pflegenden Angehörigen nur mit Einwilligung. Wenn der Arbeitgeber nicht will, ist man leider ausgeliefert.

Antwort
von gammoncrack,

Ich denke, Du meinst die Gunst des Arbeitgebers.

Ja, das ist so. Es gibt keine Verpflichtung, dem Arbeitnehmer unbezahlten Urlaub zu gewähren.

Antwort
von obelix,

nein, dieser Anspruch besteht nicht.

Antwort
von gustavo,

Doch zum Beispiel 15 Tage für die Pflege naher Angehöriger muss der Arbeitgeber den Angestellten freistellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten