Frage von fenderbender, 9

Bessere Kredite für treue Kunden?

Hallo,

ich bin seit vielen Jahren Kunde einer (einzigen) Bank und habe dort konstant einen gewissen Betrag auf dem Tagesgeldkonto. Einen Kredit habe ich noch nie beansprucht. Meine Frage ist: Wenn ich irgendwann mal einen Kredit haben will (Hausbau), kommt mir meine Treue dann zu gute? Oder kann ich bedenkenlos das Geld bei einer anderen Bank (parallel) anlegen, weil die Berater ohnehin an feste Konditionen gebunden sind. (betrifft Sparda-Bank München)

Danke

Antwort
von Primus, 7

Ich glaube kaum, dass Kredite nach Treue vergeben werden. Meist ist es ja sogar so, dass Neukunden den Bestandskunden vorgezogen werden, indem man sie mit Neukundengeschenken lockt.

Jede Bank entscheidet nach Einkommen, Alter und Bonität, ob ein Kredit bewilligt wird oder nicht.

Kommentar von Mikkey ,

Es erleichtert aber das Verhandeln, wenn man mit dem Sachbearbeiter bei der Bank schon bekannt ist.

Antwort
von billy, 7

Treue ist ganz nett aber einen geldwerten Vorteil wird es dafür nicht geben. Das Hauptkriterium bei Darlehen ist die Bonität.

Antwort
von Privatier59, 7

Wenn Du nicht gerade Einlagen in Millionenhöhe vorweisen kannst, hilft Dir die Treue garnichts, vielleicht sogar im Gegenteil: Wer sich nicht rührt, den hält der Bankverkäufer für einen tumben Tanzbären mit dem er den Molli machen kann. Wenn ein Kunde sich als kritisch und wechselwillig darstellt, muß man mit guten Angeboten rüberkommen um ins Geschäft zu kommen.

Antwort
von freelance, 8

die Treue wird dir nichts bringen. Wenn du ein Kunde guter Bonität bist, wird man dir einen Kredit gerne geben, sonst nicht - Treue hin oder her.

Antwort
von qtbasket, 6

Du bist in Wirklichkeit nicht so naiv oder ???

Deine "Bank" wird deine Kundentreue oder ist es schon Nibelungentreue nämlich gnadenlos ausnutzen - denn diese Kunden vergleichen nicht und bezahlen dehalb jeden Preis, auch bei Kreditzinsen. Außerdem sind sie gut für Zusatzgeschäfte wie Kreditausfallversicherung oder komplizierte und undurchschaubare Kombinationsprodukte wie Hypothek und Bausparvertrag zusammen.

Also: drum prüfe, wer sich ewig bindet, diese alte Weisheit ist wirklich der beste Rat den du bekommen kannst.

Prüfen geht nämlich so:

www.fmh.de

Dort vergleichst du mal deine Sparzinsen und alle anderen tollen Finanzprodukte, die man dir verkauft hat. Dort findest du auch Zinsrechner für Zinsen, du vielleicht einmal bezahlen könntest.

Und jetzt kommt meine Voraussage: Wenn du das alles gründlich machst, wirst du deine "Bank" alsbald wechseln, weil du schon jetzt zuviel für deine Finanzprodukte (Girokonto, Sparvertrag etc.) zahlst oder an Zinsen bekommst !!!

Kommentar von fenderbender ,

Keine Sorge, außer dem Tagesgeldkonto nutze ich nichts und habe auch keine Verträge und Zinsen sind für eine Bank mit echten Filialen und Beratern sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten