Frage von pfifi0815 10.10.2011

Bescheinigung nach § 92 EStG

  • Antwort von WolfgangG 12.10.2011

    Grüß Gott aus Süddeutschland, die Beiträge zu einer Riesterrente und anderen Altersvorsorgeverträgen sind unter den Voraussetzungen des §10.2bEStg Sonderausgaben. Die gibt man unter Seite 3 der Steuererklärung in Zeile 73 an und legt die Bescheinigung "Anlage AV"bei. Das Finanzamt prüft ob der Steuervorteil durch die Sonderausgaben höher ist als die Zulage. Wenn ja, viel Spaß die gibt es dann oben drauf. Weitere Infos zur Geldanlage auf meiner Seite intelligent-beraten.de

    Die meisten vergessen das sie bei Rentenbeginn aus dieser Vorsorgeform Steuern bezahlen müssen und nur eine Rente und keine Kapitalauszahlung bekommen können. Was bei Krankheit oder Gebrechen vielleicht vorteilhafter wäre!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!