Frage von cocoB,

Berufsunfähigkeitsrentenzahlung ins Ausland

Hallo, bin seit 1 1/2 Jahren Berufsunfähig und beziehe aus einer Privaten Berufsunfähigkeitsversicherung eine Rente von 830€, in der Police wird auch auf die abstrakte Verweisung verzichtet. Von der DRV aus mache ich gerade eine Integrationsmaßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben. Dort sagte man mir, ich käme nur für den Sicherheitsdienst in Frage.Mein alter Beruf war in der Papierindustrie, durch den ich,wegen der schwere, einen Bandscheibenvorfall erlitt. Falls ich zum Sicherheitsdienst kommen würde könnte ich max. 70%-75% meines früheren Gehaltes erhalten. Nun meine Frage: Muß ich denn einen neuen Job ausüben? Außerdem würde ich gerne nach außerhalb der EU Auswandern, wie siehts da mit der Rentenzahlung aus? Kann ich diese weiter beziehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alphabet,

Hallo,

dazu wird in Deinen Versicherungsbedingungen sicherlich ein Punkt verzeichnet sein.

Pauschal kann mir das nicht sagen, da wir Deine Bedingungen nicht kennen.

Gruß alphabet

Kommentar von cocoB ,

Hallo alphabet, bin neu hier, meine Antwort auf Deine Antwort steht** über** deiner Antwort
muß mich erst mit der Seite vertraut machen sorry,
Gruß cocoB

Antwort
von cocoB,

Hallo Alphabet, leider steht bezüglich einer Renten zahlung ins Ausland nichts in den Versicherungsbedingungen, persöhnlich möchte ich aber auch nicht anrufen da man dabei schnell Neid schüren könnte. Man kennt ja die frustrierten Sachbearbeiter, da werden einem dann vieleicht Steine in den Weg gelegt, wenn man seine rechte nicht kennt. Gruß cocoB

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten