Frage von damian89, 6

Berkshire Heathaway?

Hallo,

ich werde nicht recht schlau was Berkshire Heathaway eigentlich ist. Das Kerngeschäft ist ja die Rückversicherung. Aber kann man Berkshire Hathaway nicht eigentlich auch als einen Art Fonds bezeichnen? Da Berk. ja in etlichen Unternehmen investiert ist.Bsp: CocaCola, DirecTv, IBM usw... Dann ist Berks. H. eine Gesellschaft das neben der Rückversicherung, in anderen Unternehmen investiert (Aufgrund von aktienkäufen) und damit die Gewinne erzielt?

Grüße, damian89

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hutzel, 5

Hallo,

also Berkshire Hathaway, das Unternehmen, das Warren Buffet 1969 übernahm, ist eine Holdinggesellschaft.

Eine Holdingorganisation besteht aus mindestens 2 Unternhemen. Hier werden unter Mutter- (Holdinggesellschaft) und Tochterunternehmen unterschieden. In diesem Fall ist Berkshire Hathaway also das Mutterunternehmen, das breit gefächert, aber hauptsächlich in Erst- und Rückversicherung sowie daneben Schienengüterverkehr, Energieversorgung, Finanzdienstleistungen, produzierendes Gewerbe sowie Groß- und Einzelhandel mit seinen Tochterunternehmen etabliert ist.

Berkshire Hathaway quasi ein Fonds, ivestiert aber üblicher Weise in Form von Übernahmen in Unternehmen, anstatt nur Teile der Aktien zu kaufen.

Liebe Grüße

Antwort
von Kevin1905, 4
ich werde nicht recht schlau was Berkshire Heathaway eigentlich ist.

Eine Holding und Investmentfirma unter Führung von Warren Buffett, ehemals ein Textilkonzern.

Antwort
von wfwbinder, 4

Berkshire Heathaway ist eine Holding die sehr breit aufgestellt ist (in vielen Branchen investiert).

Es ist das von Warren Buffet geleitete Unternehmen. Er ist der erfolgreichste Investor der letzten 60 Jahre.

http://www.berkshirehathaway.com/

BRK gehört zu den 20 größten Unternehmen der USA.

Antwort
von gandalf94305, 4

Berkshire Hathaway ist hübsch in Wikipedia nachzulesen.

Das ist im Prinzip eine Investitionsgesellschaft, die keinen eigenen Geschäftszweck außer diesem verfolgt. Es gibt Unternehmen wie BB Biotech, Indus oder Softbank, die das in einer spezialisierteren Form durchführen, jedoch in kleinerem Stil. Beteiligungen können über Aktien erfolgen, müssen aber nicht.

Buffett ist als Value-Investor mit seinem Konzept und vor allem der Auswahl seiner Investitionen recht erfolgreich und dieser Wert drückt sich im Kurs der Berkshire Hathaway Aktie aus.

Expertenantwort
von freelance, Community-Experte für Aktien, 4

Berkshire Hathaway ist das, was Buffett aufgebaut hat. Buffett gehört zu den erfolgreichsten Investoren weltweit.

Die Firma auf Rückversicherung zu reduzieren, ist zu einfach.

Wer in diese Firma investiert, profitiert vom Erfolge oder Misserfolg von Buffett.

http://de.wikipedia.org/wiki/Berkshire_Hathaway

Antwort
von EnnoBecker, 3
ich werde nicht recht schlau was Berkshire Heathaway eigentlich ist

Da sind wir ja schon zwei.

Kommentar von wfwbinder ,

und dann erst noch Blackrock. Mindestens jeder zweite Deutsche ist von denen betroffen, ohne es zu wissen.

Kommentar von Primus ,

Ich bin nicht betroffen, denn ich trag nur Hosen ;-))))))

Kommentar von wfwbinder ,

Und wohnst nicht in einer Wohnung der deutschen Annington.

Kommentar von EnnoBecker ,
Und wohnst nicht in einer Wohnung der deutschen Annington.

Also ich nicht. Ich hab im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit ein Bild von DA aufbauen müssen, die ein Mietverhältnis nicht zulassen würde.

Kommentar von Primus ,

Und ich hab`s Gottseidank hinter mir!!

Kommentar von wfwbinder ,

DA ist, wie fast alles und jedes zu etwas nütze.

Als schlechtes Beispiel.

Kommentar von Primus ,

Absolut!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten