Frage von Hartmutorloff,

Berechtigung

Mein Sohn (22Jahre) hat bis September 2012 im Ausland studiert; er hat das Studium abgebrochen und lebt seitdem wieder bei mir. Zwischenzeitlich hat er gejobbt, hat sich auch bei der Polizei Niedersachsen beworben, wurde nicht angenommen und tut jetzt nichts mehr. Für das WS 2013/2014 will er sich bei einer Uni um einen Studienplatz bewerben. Ich habe für ihn Kindergeld von der ZPD Hamburg erhalten. Habe ich es zu Unrecht bekommen und muss es nun zurückzahlen?

Mit freundlichen Grüßen Hartmut Orloff

Antwort
von barmer,

Hallo,

Koindergeld gibt es für die Zeit der Ausbildung und notwendige Wartezeiten darauf.

Ich denke, das Kindergeld ab 10.2012 ist zurückzuzahlen. Ab 10.2013 gibts dann wieder was, bis er 25 wird.

Auch an die Krankenversicherung denken ! Mit 23 endet erstmal die Familienversicherung.

Gruss

Barmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community