Frage von VAG2014, 41

Berechnung Versorgungsausgleich bei Mindestruhegehalt

Weiß jemand wie die Versorgungsanwartschaft berechnet wird, wenn ein Beamter in der Ehezeit wegen Dienstunfähigkeit zurruhegesetzt wird und eine sogenannte Mindestpension erhält?
Beamter seit 01.06.1979, Ehebeginn: 01.12.1981, Mindestpension seit 01.03.2004, Eheende am 30.04.2014

Antwort
von Hauseltr, 40

Mir ist nicht bekannt, dass sich die Anwartschaft durch die Ehe ändert. Was sich ändern könnte, ist der Familienzuschlag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community