Frage von Putzfee, 29

Bekommt man die Förderzusage für beantragte KfW-Mittel über die Hausbank?

Für den Immobilienerwerb können auch KfW-Mittel herangezogen werden. Von wem bekommt man die Förderzusage? Die Beantragung läuft ja über die Hausbank. Bekommt man die Zusage auch von der Bank oder direkt von der KfW? Hat jemand Erfahrung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305, 23

Die Hausbank gibt Dir ein Darlehen, das über KfW-Mittel refinanziert wird. Daher läuft die gesamte Abwicklung über die Hausbank, jedoch erhält diese die Konditionen, Verträge, Förderzusagen, Anforderungen für Teilschulderlaß etc. von der KfW. Ansprechpartner für Dich ist immer die abwickelnde Bank.

Kommentar von wfwbinder ,

Dh, stimmt.

Antwort
von Sobeyda, 22

Ja, das läuft alles über die Hausbank, mit der Kfw hat man nie direkt zu tun, was ich als sehr nervig empfunden habe, weil ich Rückfragen nie direkt stellen konnte.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass viele Mitarbeiter der Banken nicht viel Ahnung von den Förderrichtlinien der KfW haben. Ich habe bei meiner letzten Finanzierung drei Müll gehört bis ich an eine Beraterin mit Ahnung geraten bin. Da war es eigentlich schon viel zu spät, aber irgendwie hat sie es geschaftt, die Katanien aus dem Feuer zu holen. Also was ich sagen will: glaube nicht alles, was die Bankmitarbeiter Dir erzählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten