Frage von klingoni, 10

Bekomme ich vom Amt zuschüsse wenn meine Ausgaben mein Einkommen übersteigen ?

Zu mir: Ich bin verheiratet meine Frau ist krank ,nicht Arbeitsfähig kein Einkommen. Ich bin seit Dezember 2012 Krankheitsbedingt zuhause ,und bekomme Krankengeld (1900€) Durch Miete,Kredit ,normale Umkosten ect übersteigen die Ausgaben das Einkommen. Von einer Freundin meiner Mutter habe ich gehört das ich damit zum Amt gehen soll ,da würde ich was zubekommen, was ich mir nicht vorstellen kann . Kann mir hier jemand ein Tip geben ? Ich will mich da auch nicht zum Depp machen.

Antwort
von Gaenseliesel, 6

Hallo klingoni, sag mal hast Du dich verschrieben ? Krankengeld 1900 Euro ?

Ich kenne genug Familien, die mit weit weniger Euros über den Monat kommen müssen ! K.

Kommentar von Kevin1905 ,

Könnte hinkommen, wenn sein Einkommen sich vorher um die BBG herum bewegt hat.

Antwort
von Privatier59, 5

was ich mir nicht vorstellen kann

Ich mir auch nicht, denn mit 1900 Euro liegst Du weit über jenem Einkommen für das es Zuwendungen beispielsweise vom Jobcenter, Grundsicherungsamt oder Sozialamt geben könnte. Dein Lebensstil ist einfach zu teuer. Du mußt sparen.

Antwort
von Steeler, 5

... da würde ich was zubekommen, was ich mir nicht vorstellen kann .

Kann ich mir auch nicht vorstellen.

Bei welchem Amt soll es denn was geben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community