Frage von lidlgerd, 21

bekomme ich nach meinem renteneintrittsalter weiterhin krankengelg

Ich werde zum 01.03.2014 in Rente gehen, habe aber noch keinen Antrag gestellt und bin zurzeit im Krankenschein. Wie lange, kann ich Krankengeld beziehen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Primus, 21

Du weißt schon, dass Du Deine Rente 3 Monate vor Eintritt beantragen musst?

Es sieht so aus, dass es zum 01.03. mit der Zeit knapp werden könnte ;-))

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nicht von allein auf Dich zu zahlt Dir Die Rente aus!

Antwort
von billy, 20

Dann wird es aber höchste Zeit die Rente zu beantragen es sei denn, es ist gewollt die Rente erst später zu beziehen. Krankengeld gibt es ab Rentenbeginn nicht mehr, jedenfalls nicht wenn keine Erwerbstätigkeit mehr vorliegt.

Antwort
von barmer, 15

Hallo,

wenn das Arbeitsverhältnis noch besteht und der Arbeitgeber es auch über das Rentenalter fortführt, gibt es auch Krankengeld.

Aber nicht parallel zur Rente.

Viel Glück

Barmer

Antwort
von Tina34, 13

wie lange beziehst du den schon Krankengeld? Wie soll das funktionieren wenn du jetzt noch keinen Antrag gestellt hast, das du am 1.3.14 in Rente gehst?

Kommentar von Gaenseliesel ,

;-)) zumindest weiß @lidlgerd, dass ein Antrag notwendig ist um Rente zu beziehen !

einen Link für weitere Infos schiebe ich deshalb mal nach:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/0...

K.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten