Frage von steuersuender, 6

Beiträge zur Risikoleben. und Kapitalbildenen Lebensvers. anteilig als Werbungskosten absetzbar?

Sind Beiträge zur Risikoleben und Kapitalbildenen Versicherungen bei den Werbungskosten Anlage N abziehbar, da Sie Private sowie Berufliche Gefahren abdecken. Vielleicht 50/50 . Arbeitszei 8,75 Fahrzeit Hin und Rückweg zur Arbeit 3 Stunden.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Kevin1905, 3

Nö und Nö.

Risikolebensversicherung können als Sonderausgaben geltend gemacht werden, wenn die Höhe der Arbeitnehmerbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung im Jahr 1.900,- € nicht überschreiten.

Kapitallebensversicherungen, sofern diese nach dem 31.12.2004 abgeschlossen wurden, sind steuerlich nicht ansetzbar und damit in der Beitragsphase belanglos.

Antwort
von Mikkey, 3

Nein, solche Versicherungen sind Sonderausgaben.

Arbeitswege sind per gesetzlicher Unfallversicherung abgesichert, die genannten Versicherungen gehören zu Deiner privaten Vorsorge.

Antwort
von Niklaus, 3

Nein keine Werbungskosten, auch keine Unfallversicherung. Es ist wie GAFIB sagt., absetzbar nur unter Sonstigen Vorsorgeaufwendungen, die aber meist schon mit dem KV -Beitrag ausgeschöpft sind.

Antwort
von GAFIB, 3

Nicht als Werbungskosten, sondern als "sonstige Vorsorgeaufwendungen". Häufig ist jedoch schon eine Ausschöpfung durch die abzugsfähigen Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung erfolgt.

http://www.steuernetz.de/aav_steuernetz/lexikon/K-24085.xhtml?currentModule=home

Antwort
von steuersuender, 3

Ihr habt ja recht, (aber die Beitrge zur Unfallversicherung akzeptiert das FA. ja auch zu 50%) ich versuche es und der freunliche Sachbearbeiter drückt ein Auge zu.

Kommentar von GAFIB ,

Ja, eine Unfallversicherung ist auch formal zulässig mit einem WK-Anteil. Dito eine Rechtsschutzversicherung, wenn berufl. Risiken mit abgedeckt sind.

http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/stsp0004.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community