Frage von FMerck,

Beinhalten Endpreise auch Versandkosten?

Ich beschäftige mihc gerade mit AGB für meinen Online-Shop. ich bin Kleinunternehmer. In einer Muster-AGB habe ich gelesen, dass man dann schreiben soll: 'Alle Preise sind Endpreise; Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben.' Heißt dass, dass ich keine Versandkosten separat nennen darf? bedeutet "Endpreise", dass die Versandkosten da schon mit enthalten sind? Danke

Antwort von wfwbinder,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, die Versandkosten gehen extra, weil die sich ja auchunterscheiden können, je nach dem, ob der Kunde einen, oder mehrere Artikel kauft, ob In- oder Ausland.

Darf ich Dir noch einen Formulierungstipp geben?

Schreibe lieber:

"Umsatzstur ist gem. § 19 UStG im Preis nicht enthalten."

Die steuer erheben, das macht nämlich der Staat. Der Unternehmer kassiert die nur ein (wenn er denn nicht unter § 19 fällt).

Antwort von RatsucherZYX,

Dennoch solltest du in die AGB´s schreiben: Die Versandkosten werden nach Aufwand zusätzlich in Rechnung gestellt.

Sonst bekommst du mit deinem "Endpreis" doch noch Schwierigkeiten, weil er mißverständlich sein kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten