Frage von ErdbeerToni, 44

Beide Elterteile alleinerziehnd bei wochenweisem Kinderwechsel?

Wir sind dauernd getrennt lebend mit 2 Wohnungen und haben 2 Kinder. Gegenseitige Unterhaltszahlung brauchen wir nicht, da beide gleich viel verdienen und alle Ausgaben für die Kinder werden von einem gesonderten Konto gezahlt, wo beide zu gleichen Teilen etwas einzahlen. Die Kinder wechseln wochenweise zwischen den Wohnungen.

Geht es, dass bei je einem Elternteil ein Kind als 1. Wohnsitz gemeldet, auf der Lohnsteuerkarte eingetragen und für das eine Kind jeweils das Kindergeld gezahlt wird, dass beide Elternteile dann in die Steuerklasse 2 wechseln?

Jeder ist ja letztendlich alleinerziehend und bei beiden leben die Kinder zu gleichen Anteilen. Auch die Kosten sind weiterhin für beide vorhanden.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Finanzamt, 44

Wer soll Euch hindern das so zu machen?

Es gibt kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community