Frage von pillepub,

bei 1000 euro rente,wieviel bleibt mir bei einer scheidung

bei 1000euro rente,wieviel bleibt mir bei einer scheidung

Antwort
von Hawky01,

Ich habe auch solch ein Fall und mich würde das auch interessieren. Wer sagt mir denn was da übrig bleibt? Ich habe schon einen Beschluss bekommen, den ich nicht anfechten kann! Oder geht es doch? Da bekommt man einen Beschluss, aber keine Aufrechnung wie diese Summe ermittelt wurde, ob richtig oder falsch? Ich kann das als Laie niemals nachvollziehen. Und dann noch eine Frage die mir graue Haare bereitet: Muss ich den vom Familiengericht festgesetzten "korrespondierenden Kapitalwert von hier zB 660€ von meiner Pension abtreten? Ich finde keine Erklärung dazu! Mich plagen Existenzängste! Muss ich nun neue Vorsorgepläne treffen, damit ich später nicht zum Amt muss um meine Grundversorgung zu sichern?

Danke mfG

Antwort
von Rentenfrau,

Bei einer Scheidung wird ein Versorgungsausgleich durchgeführt, das heißt, es werden die Rentenanwartschaften eines jeden Ehegatten in der Ehezeit ausgerechnet, wer mehr hat, muß von dem "Mehr" die Hälfte an den anderen Ehegatten abgeben. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Rente man hat, es geht nur um den Ausgleich der Rentenzeiten zwischen den Ehepartnern.

Antwort
von Privatier59,

Vermutlich weniger, ich tippe auf einen Betrag zwischen 0 und 999,99 Euro. Einzelheiten gibt es, wenn Du uns Einzelheiten lieferst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community