Frage von kaeptnplanet, 2

Beginn der Basel III Einführung

Hallo in die Runde,

nach dem Besuch sämtlicher Seiten von Bafin, Buba und was das Netz sonst so an Quellen bietet bin ich jetzt völlig verwirrt. -Der Übergangsplan von Basel III bleibt so wie 2010 verabschiedet, oder?

-Nach dem Tumult im letzten Jahr wurde der Startschuss nun auf den 1. Januar 2014 verlegt, ist das auch richtig? Also bis zum 31.12.13 galt Basel II in allen Fassetten.

Ich bin dankbar für eine abschließende Aufklärung. Es steht überall soviel widersprüchliches.

Grüße

Antwort
von freelance,

der Plan ist ein Plan und je nach Region auf dem Globus sind Teile von Basel II noch nicht mal umgesetzt.

Ich suche nach dem Status quo immer auf der Seite der BIS: http://www.bis.org/bcbs/basel3_de.htm

Kommentar von kaeptnplanet ,

Für meine Zwecke ist die deutsche Regelung maßgeblich. Ich habe mittlerweile noch das entsprechende Umsetzungsgesetz (CRD IV) gefunden. Artikel 10 terminiert das Inkrafttreten auf den 01.01.2014. Folglich müsste bis 31.12.2013 noch gänzlich Basel III relevant gewesen sein. In allen Veröffentlichungen wird nur auf die Änderungen der Solvabilität eingegangen. Die GroMiKrV wird überhaupt nicht tangiert. Das heißt also, das Gesetz selbst zerpflücken. Von Buba und Bafin kommt da auch nichts weiter. Dennoch danke für den Link. Der Basel III Überblick ist ganz hilfreich.

Antwort
von gammoncrack,

Könnte es sein, dass Du Dich hier als Einstieg ein wenig profilieren willst?

Mich beeindruckst damit allerdings nicht.

Kommentar von kaeptnplanet ,

Ich finde du hast da eine eigenartige Idee ersonnen. ;-) Ich habe mich nach Stunden der Eigenrecherche gezielt hier angemeldet um diese Frage zu klären. Falls du auf meine detaillierten Nachlieferungen ansprichst: Um mir nachfolgenden Suchern die Arbeit zu ersparen habe ich meine zwischenzeitlichen Ergebnisse hier nachgereicht. Ich finde das gehört dazu in einem Forum. Info gegen Info ;-)

Ich bereite mich gerade auf eine Prüfung in der Allgemeinen Bankbetriebswirtschaft vor. Laut Prüfungsordnung ist die Rechtslage bis 31.12. des Vorjahres einschlägig. Deshalb muss ich das klären. Profilieren kann ich mich dann, wenn sie bestanden ist - von mir aus gerne auch hier.

Kannst du die aktuelle Lage erklären?

Kommentar von gammoncrack ,

Ich bereite mich gerade auf eine Prüfung in der Allgemeinen Bankbetriebswirtschaft vor.

Genau so habe ich mir das vorgestellt. Praktisch "Hausaufgaben":

Natürlich könnte ich Dir zu Thema einiges sagen. Aber ich habe absolut keine Lust, mir dann von Dir erklären zu lassen, dass Du das natürlich wusstest.

Kommentar von kaeptnplanet ,

Jetzt verstehe ich langsam woher der Wind weht. Es geht dir gar nicht um konstruktive Kritik an meiner Frage (Wieso eine Frage überhaupt zu kritisieren wäre, ist mir ohnehin schleierhaft). Ich fasse zusammen, du siehst meine Frage und Beiträge als Profilierung bzw. Zurschaustellung meiner Ergebnisse, degradierst meine Prüfung denunzierend zur Hausgabe und fürchtest Belehrungen.

Achtung, auch mal eine Unterstellung von mir: Kann es sein, dass du in Sachen Weiterbildung deine Felle davonschwimmen siehst und dich jetzt darüber ärgerst, dass jemand anders mit mehr Biss bei der Sache ist als du?

Offenbar ist hier der klassische Forenkobold am Werk. Es ist Wochenende und die Langeweile groß. Eine provokative Antwort bei Finanzfrage.net ist ein willkommener Zeitvertreib mit Aufmersamkeitsgarantie. Offensichtlich tummeln sich hier genauso viele Luftnummern wie im traurigen Mutterforum gutefrage.net. "Hilfe, wie rum hängt man Socken auf?"

Habe meine Frage jetzt an die Bafin gerichtet und hoffe auf Antwort in der nächsten Woche.

Antwort
von qtbasket,

Guckst du hier:

http://www.wsj.de/article/SB10001424127887323582904578487062378127312.html

Kommentar von kaeptnplanet ,

Entschuldige bitte, aber deine Antwort ist völlig nutzlos und am Thema vorbei. Damit ist keine meiner Fragen auch nur ansatzweise beantwortet. Es ist nur die Rede davon, dass der Beschluss nach Basel III national überführt wurde. Keine Termine und Fristen. Ein ergoogleter Schnellschuss hilft niemandem! Dann lasse es bitte lieber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten