Frage von anneanne,

Befreiung von Rundfunkgebühren

Ist es richtig, dass man bei 100% Schwerbehinderung von der Rundfunkgebühr befreit wird? Wenn ja ,wo bekommt man den Antrag? Keine Augenkrankheit. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lemonhead7,

Hallo,

einfach mal hier schauen: http://www.rundfunkbeitrag.de/ Auf der Seite kann man entsprechende Anträge downloaden. Die Behinderung muss natürlich ärztlich nachweisbar sein.

Mfg

Kommentar von anneanne ,

Vielen Dank,so sieht für mich eine gute Antwort aus.Der Komentar vom Vorgänger (wurde alles schon mal gefragt )hilft doch nicht wenn man es nicht weiss. Ihnen nochmals Dank und weiter so.

Antwort
von Gaenseliesel,

Hallo, @Privatier59 hat dazu am 06.12.12 einen sehr guten Link bereitgestellt :

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/gez-befreiung-ab-2013-rundfunk....

manchmal hilft es auch dies hier zu nutzen ! Dazu schaue man rechts oben bei : "Rat suchen und finden bei finanzfrage.net " ! K.

Antwort
von robinek,

Frage wurde schon desöfteren gestellt und auch beantwortet. Unter Google kannst alles nachlesen. Rundfunkgebührenbefreiung Schwerbehinderte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community