Frage von NeueZeit, 22

Bedingt Elterngeldbezug automatisch Pflicht, EK-Steuererklärung zu machen?

Muß man bei Elterngeldbezug EK-Erklärung zwingend machen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kalli77, 14

Ja, auch wenn Du keine anderen Einnahmen hattest, musst Du eine Steuererklärung machen, da Elterngeld ein Einkommen ist, welches unter den Progressionsvorbehalt fällt. Sobald man ein solches Einkommen innerhalb des Steuerjahres hatte, muss man zwingend auch eine Steuererklärung abgeben. Siehe auch hier: http://www.berlin.de/special/finanzen-und-recht/steuern/1063628-1657471-elternge...

Antwort
von MaierC, 12

Ja, muss unaufgefordert abgeben werden. Denn es handelt sich hier um Lohnersatzleistungen, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen. Siehe § 32b (1) Nr. 1j + 46 (2) Nr.1 EStG.

Antwort
von SumSum076, 13

Jepp, steht in deinem Elterngeldbescheid!

Es lohnt sich echt, solche Dinge auch mal zuende zu lesen. Das steht im Kleingedruckten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community