Frage von tom66,

Bausparvertrag vor Jahren gekündigt - Nachzahlung fordern?

Ich habe 1999 einen Bausparvertrag vorzeitig gekündigt. Vor einiger Zeit habe ich gehört, dass die Rückzahlung teilweise zu gering war, bzw. bestimmte Posten zusätzlich zurückgezahlt werden mussten aber nicht wurden (Abschlussgebühr?). Diese Nachzahlung wäre bei der Bausparkasse einzufordern. Leider kann ich momentan überhaupt nichts im Netz darüber finden. Wer hat einen Tipp, ein Stichwort? Danke, Tom

Antwort
von qtbasket,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da liegst du völlig falsch - vielmehr ist eine Klage einer Verbraucherzentrale gegen die Zulässigkeit von Abschlussgebühren höchstrichterlich zurückgewiesen worden.

Antwort
von Helge001,

Da scheinst du etwas zu verwechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.