Frage von amwickel, 440

Bausparer zuteilungsreif - muss ich reagieren?

Ich wurde gestern von meiner Bausparkasse angeschrieben, dass mein Bausprvertrag zuteilungsreif ist. Muss ich reagieren. Der Darlehenszins ist mi5 3,95% unattraktiv. Kann ich das Geld liegen lassen? Die verzinsung beträgt 1,25%.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus, 426

Ein Bausparvertrag endet nicht automatisch wenn er zuteilungsreif ist.

Lies Dir mal folgenden Link durch, der Dir zeigt, wie Du weiter vorgehen kannst:

http://www.manager-magazin.de/immobilien/artikel/wie-bausparkassen-kunden-aus-al...

Antwort
von wfwbinder, 368

Du hast eine Reihe von Möglichkeiten:

  1. das guthaben auszahlen lassen. Wenn der Vertrag schon länger als 7 Jahre läuft kannst Du das Geld für einen beliebigen Zweck verwenden. sonst nur für wohnwirtschaftlcihe Zwecke.

  2. Du könntest einfach weitersparen um später das Guthaben zu bekommen.

  3. Du kannst ncihts machen, also mit dem Sparen aufhören und den Kredit nicht abfordern und nicht das Guthaben auszahlen lassen, sondern einfach nur auf das Guthaben zinsen gutschreiben lassen.

Vermutlich gibt es noch weitere Möglichkeiten. Frag auch mal den Bausparvertreter

Antwort
von Ruestiger, 331

natürlich kannst du es liegen lassen, dem Schreiben liegt doch viel Infomaterial bei, da kannst du alles rauslesen. Ist doch nur die Info daß du nun das Darlehen beanspruchen könntest, aber nicht mußt. Du kannst das Geld dort liegen lassen bei der guten Verzinsung eine tolle Sache. Du kannst auch weiter besparen,aber damit verringerst Du deinen späteren Darlehensanspruch. Oder eben ruhen lassen und die Sparrate neu anlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten