Frage von bonniex,

Banken und Schiffahrt?

Gibt es Banken, die besonders in der Schiffahrt investiert sind und auf Grund dessen staerker und der Schiffahrtskrise leiden?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bonniex,

Schau mal bitte hier:
Bank Aktien

Antwort
von gandalf94305,

Ging doch gerade durch die Presse:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/landesbank-in-schwierigkeiten-...

Die Deutsche Schiffsbank, die zur Commerzbank gehört, wird aufgelöst und die Kunden werden umsortiert. Llyoyds und SocGen haben sich ebenso schon in 2011 aus diesem Geschäft zurückgezogen.

DNB und Nordea sind mit ihrer Verankerung im skandinavischen Raum allerdings noch recht solide unterwegs und profitieren auch von der Konsolidierung des Marktes.

Antwort
von Privatier59,

Gibt es, aber für die am stärksten betroffene muß der Steuerzahler aufkommen:

http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:landesbanken-schifffahrtskris...

Antwort
von hansdampf,

Ja siehe die HSH Nordbank, naeheres hier:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/schiffsfinanzierer-schifffahrtskr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community