Frage von Tina88,

BAB fragen über fragen

Hey , Ich fang ab 1.3.2013 als MFA meine Ausbildung an und bekomme 495 Brutto im 1. Lehrjahr . Ich habe Mega Probleme Zuhause es gibt nur Ärger ich hab keine Ruhe und hab keine Möglichkeit mal in Ruhe zu lernen oder ähnliches -.- bin 18 Hab mich also auf Wohnungssuche begeben und ein vorläufiges Wohnungsangebot bekommen . Die wollen jetz Bescheid vom BAB und würden mir den die Wohnung vermieten . Fubktioniert das überhaupt da ich ja noch Zuhause wohne und wo muss ich den BAB Antrag persönlich abgeben ? Agentur für Arbeit oder irgendwo müllerstraße wurde mir erzählt ? Wohn in Berlin . Bitte um schnelle Auskunft :(

Antwort
von JohnMcClane1987,

Wenn du eine eigene Wohnung hast, müsstest du aber BAB trotzdem bekommen. Das ist ja eigentlich DIE Vorausssetzung schlechthin dafür.

Antwort
von Gaenseliesel,

Hallo Tina88, das hier von dir geschilderte Problem ist sehr komplex. Ich gebe dir deshalb hier erst einmal ein Link zur Hand, zur groben Information.

http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/finanzielle-hilfen.html

wenn weitere Fragen sind, einfach nochmals nachhaken ! Gr. K.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community