Frage von peggy1, 5

Automatische Kirchensteuerabgabe bei Kapitalerträgen?

Ab 2014 werden ja Kirchensteuerabzüge auf Kapitalerträge direkt von der Bank abgeführt. Wenn ich dem widerspreche, bleibt dann alles, wie gehabt, das heisst erst mit der Einkommensteuerklärung wird die Festsetzung erfolgen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vivaGreece, 1
  • es ist ab Jan 2015
  • du kannst dem widersprechen, wenn du einen Sperrvermerk beim Bundeszentralamt einlegst. Bei der Bank kannst du das nicht verhindern
  • wenn du dem widersprichst, kann die Bank den Status zur Religion nicht abfragen, bekommt einen Sperrvermerk. Dann geht das über die Steuererklärung

Hier Infos dazu http://www.derwesten.de/wirtschaft/kirchensteuer-auf-zinsertraege-ist-ab-2015-ge...

Antwort
von spinatwachtel, 1

Ja, wenn Du widersprichst, wird erstmals nicht einbehalten und Du musst im Falle einer Erstattung auch nicht hinterher rennen, dass Du Dein Geld wieder bekommst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten