Frage von schirmchen 14.03.2010

Autokauf bei HartzIV

  • Hilfreichste Antwort von Matrix 14.03.2010

    Sie dürfen als Empfänger von Hartz 4 unter folgenden Bedingungen Vermögen haben:

    • für hilfebedürftige minderjährige Kinder liegt der Freibetrag bei 3100 Euro. Freibetrag heißt, soviel dürfen Sie haben und bekommen dennoch Hartz4 - aber mehr darf's nicht sein.
    • bei Erwachsenen wird der Freibetrag wie folgt berechnet: Anzahl der Lebensjahre x 150 Euro - mindestens aber auch hier 3100 Euro und und maximal 9750 Euro.
    • Für jedes Mitglied einer BG gilt über die (mindestens) 3100 EUR Grundfreibetrag hinaus ein Betrag von 750 EUR für notwendige Anschaffungen.

    Hartz-IV-Empfänger dürfen außerdem ein „angemessenes” Auto besitzen, ohne dass sich das auf ihre Unterstützung auswirken muss. Darunter fällt nach Ansicht der Kasseler Richter ein gebrauchter Wagen im Wert von maximal 7500 Euro.

    http://www.hartz-4-empfaenger.de/neue-regelungen

  • Antwort von demosthenes 15.03.2010

    Die Eltern sollten ihnen nicht das Geld überweisen, sondern direkt beim Händler einen Teil des Kaufpreises zahlen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!