Frage von didelsilly,

Auszahlung einer gekündigten Riester

Ich habe meine Riester gekündigt und wollt fragen wann ich diese ausgezahlt bekomme.

Antwort
von Kevin1905,

Also meine Kunden kriegen das mit dem Zulagenantrag hin, hat vielleicht auch damit zu tun, dass ich mich ohnehin mind. einmal pro Jahr melde (--> Service). Schade, dass das in deinem Fall nicht so ist.

Es kann einige Zeit (Tage, Wochen) dauern bis die Abrechnungen stehen, da ja auch wahrscheinlich Rückzahlungen an die ZfA zu leisten sind. Du hast durch die Kündigung wahrscheinlich ein dickes Verlustgeschäft realisiert.

Für die Zukunft: Mach die Altersvorsorge mit einem spezialisierten und unabhängigen Versicherungsmakler, der hilft dir gegen Bürokratie und Altersarmut ;-)

Antwort
von Rat2010,

Das hängt davon ab, was du hast und natürlich dauert es etwas, bis die Zulagen zurück gezahlt und die Höhe der zusätzlichen Steuerersparnis ermittelt und ebenfalls zurück gezahlt wurde. Die Mühlen der Ämter arbeiten nicht immer schnell und der Fall kommt eher selten vor.

Wenn du nie Zulagen bekommen hast oder eine Steuerersparnis hattest, sollte es eigentlich schneller gehen aber auch da wird sich der Produktgeber - bevor er auf Rückforderungen sitzen bleibt - absichern.

Antwort
von Niklaus,

Sofort. Allerdings werden die Zulagen und die steuerliche Förderung noch abgezogen. Warum kündigt man einen Riestervertrag ?

Kommentar von didelsilly ,

Ich kam mit mit vielen Zulageantägen gar nicht zurecht und mir hat auch keiner geholfen. Ich weiß auch von privaten Personen das die zusätzliche Rente nicht viel ausmacht. Mir hat keiner richtig zur seite gestanden.

Kommentar von Rat2010 ,

Irgendwie Verständnis aber warum schließt du zuerst etwas ab und schaust nicht erst mal, ob dir jemand helfen kann?

Mit der Methode, mit der Riester zu einer - so du keinen Fondssparplan hast - teuren und für dich ärgerlichen Angelegenheit wurde, klappt das auch mit jeder anderen Anlage oder Versicherung. Du solltest also aus der Erfahrung lernen und dir jemanden suchen, der dir hilft.

Idealerweise hättest du das schon vor dem Abschluss des Riestervertrags, spätestens aber vor der Kündiugng des Vertrags machen sollen.

Kommentar von Niklaus ,

Sorry aber dann hast du die falschen Menschen gefragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community