Frage von Luki88, 9

Aufgabe zur Lebensversicherung

Mark 42 Jahre alt (single) Gewicht: 165kg möchte mit 61 Jahren im dem Ruhestand gehen. Gesundheitlich hat er in den letzten zwei Jahren außer einem etwas erhöhten Bluthochdruck und einen grippalen Infekt keine größeren Beschwerden. Mark würde maximal einen Beitrag von 200 EUR monatlich zahlen

Wie berechne ich sowas ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Primus, 7

Was auch immer Du berechnen möchtest: Bei einem Gewicht von 165 kg müsste Mark schon mindestens 2,50m groß sein, um von der Versicherung nicht als adipös eingestuft - und nur mit hohen Risikozuschlägen versichert zu werden ;-))

Kommentar von wfwbinder ,

verdammt gut gerechnet. 2,50 Körpergröße geben einen BMI von 26,4

Kommentar von Primus ,

Ich weiß es aus Erfahrung ....;-)))) Hatte ich nie erwähnt wie groß ich bin?

Kommentar von wfwbinder ,

Nein, leider nicht.

Habe nur gerade gemerkt, dass ich 11 cm zu klein bin.

oder 13 Kilo zu schwer.

Kommentar von Primus ,

;-))))))

Antwort
von Kevin1905, 5

Mark ist adipös und daher nicht versicherbar.

Antwort
von Privatier59, 4

Was denn berechnen? Etwa den Beitrag zur LV? Ich glaube, der Beispielsfall gilt als in der LV nicht versicherbar.

Antwort
von wfwbinder, 3

aus dem Eintrittsalter (42) dem Gewicht (165) der Laufzeit von 19 Jahren udn dem Koeffizienten des Blutdrucks (120/80=1,5)

= 4216519/1,5 = 87.780,- Euro geschätzte Ablaufleistung, unter der Voraussetzung, dass der Bundesfinanzminister im Auszahlungsjahr nicht älter als 65 ist udn der Zentralbanksatz während der gesamten Laufzeit 1,0 % nicht unterschreitet.

Antwort
von vulkanismus, 2

Sowas berechnet der Versicherer (was immer Du auch berechnet haben willst).

Antwort
von althaus, 2

Hier kannst Du es berechnen, was auch immer Du haben willst: http://www.zinsen-berechnen.de/

Antwort
von billy, 2

Was willst Du denn berechnen ?

Antwort
von Luki88, 1

Das ist die Aufgabe

Kommentar von Primus ,

Für Hausaufgaben sind wir nicht zuständig.

Antwort
von mig112, 1

So wie es im Tarif auf Seite 63 steht!

Ohne diesen können WIR dir und deinem Lehrer nicht helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community