Frage von wunschmama, 6

Au Pair aus Ausland nehmen-wie versichern?

Wenn man ein Aupairmädchen aus Ungarn holen will, was muß man dann beachten in Bezug auf Arbeitsgenehmigung (ist doch Europ. Union, nötig?) Wie krankenversichern wir sie am besten- und kann man das bei der eigenen Steuererklärung unterbringen?

Danke vorab

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blnsteglitz, 6

http://www.aupair-vermittlung.de/gastfamilien/merkblaetter.php

da ist vieles gut erklärt -

Antwort
von gammoncrack, 6

Da das Au Pair Mädchen ja aus einem EU-Staat kommt, ist keine Arbeitserlaubnis erforderlich. Die Bescheinigung über das Aufenthaltsrecht wird immer ausgestellt (Meldebehörde). Nur Rumänien und Bulgarien sind hier noch außen vor.

Es ist wohl davon auszugehen, dass das Au Pair Mädchen in Ungarn auch krankenversichert ist. Da müsste dann nur geklärt werden, wie der dortige Versicherer das bei einem Auslandsaufenthalt händelt. Das betrifft auch die anderen Versicherungen, Falls Versicherungen fehlen oder nicht gelten, sollte man auf einen Versicherer hier zu greifen. Die Kosten gehen dann im Regelfall zu Lasten der Gastfamilie und halten sich wohl in Grenzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community