Frage von mindsetter, 89

atypisches Arbeitszimmer-neuer Heizungseinbau anteilig absetzbar?

In einem selbstgenutzen Eigenheim befinde sich ein atypisches Arbeitszimmer mit separatem Zugang (Praxis). Nun wurde im gesamten Haus (inkl. AZ) neue Heizkörper, Rohre, Erdgastherme, Boiler, Warmwasserrohre etc. eingebaut. Sind die Kosten entsprechend dem Raumanteil des AZ absetzbar?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoWarMal, 68

Ich weiß auch nicht, was ein atypisches Arbeitszimmer sein soll. Dass ein Zimmer einen Zugang hat, halte ich eigentlich für normal.

Unter der Annahme, dass es sich bei einem atypischen Arbeitszimmer um ein Arbeitszimmer handelt:

Die Aufwendungen für die neue Heizung usw. teilen grundsätzlich das Schicksal des Arbeitszimmers, was deren steuerliche Absetzbarkeit betrifft.

Zu prüfen ist hier lediglich, ob die Maßnahmen als (nachträgliche) Herstellungskosten oder als sofort abzugsfähige Erhaltungsaufwendungen anzusetzen sind.

Antwort
von hildefeuer, 66

Wenn das Arbeitszimmer anerkannt ist, kann man sicherlich die Kosten für die Sanierung der Heizungsanlage in Form einer Abschreibung über 3 Jahr absetzen. Handelt es sich um ein Arbeitszimmer für einen Gewerbebetrieb würde man die Rechnung buchen und den Anteil der eigenen genutzten Fläche als Privatentnahme. Man hätte in jedem Fall die anteilige Mwst als Vorsteuer gewonnen, wenn man Umsatzsteuerzahler ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten