Frage von adrian1980, 60

Ist es möglich, beim Finanzamt einen Antrag auf Dauerfristverlängerung bei der Umsatzsteuer zu stellen?

Hallo,

meistens schaffe ich es immer pünktlich bis zum 10. des Folgemonats die UST abzugeben. Nur zweimal im Jahr wird es etwas knapp. Daher wollte ich jetzt eine Dauerfristverlängerung einreichen beim Finanzamt.

Kann ich denn dann trotzdem noch im Folgemonat bis zum 10. die UST einreichen oder muss ich jetzt grundsätzlich immer erst im übernächsten Monat bis zum 10. einreichen?

Grüße

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Finanzamt, 52

Früher einreichen geht immer.

Aber bedenke, für den Antrag auf Dauerfristverlängerung zahlst Du ja jeweils 1/1 der Umsatzsteuerzahllast des Vorjahres.

Also dann früher abgeben und zahlen ist also von der Liquidität her nicht sinnvoll.

Nur bei Guthaben reicht man natürlich so früh wie möglich ein.

Kommentar von Mikkey ,

jeweils 1/1

ganz schön happig ;-)

Ich spende noch eine "1": 1/11

Kommentar von Primus ,

Und ich füge noch folgendes hinzu;. Es handelt sich dabei außerdem um eine Vorauszahlung , die natürlich angerechnet wird.

Antwort
von MarcelDierk1978, 3

Es gibt eine Daurfristverlängerung, bei monatlicher Abgabe kostet das genau ein 1/11 des Vorjahresumsatz, wird aber im Dezmber wieder angerechnet. Bei Vierteljährlicher Abgabe entfällt die Vorauszahlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community