Frage von boeders,

Anspruch auf Schwerbehinderung nach Operation an einem Gehirntumor ?

Habe am 13.02.12 eine Operation an einem gutartigen Hirntumor gehabt, und wurde am 26.02.12 aus dem Krankenhaus als geheilt entlassen,habe aber seitdem ständig Kopfschmerzen die sich mit Medikamenten behandeln lassen. Nun meine Frage, habe ich irgend einen Anspruch auf Schwerbehinderung?

Antwort von Zitterbacke,

Diesen Anspruch solltest du beim Versorgungsamt stellen. Die haben auch die Leute die solche Entscheidungen treffen. Bei Ablehnung unbedingt Widerspruch einlegen!

Gruß Z... .

Antwort von Matrix,

das können wir dir hier nicht beantworten. du musst beim zuständigen versorgungsamt (früher Soest) einen antrag auf schwerbehinderung stellen. es kann sein das du zwar "prozente" darauf bekommst, die müssen allerdings mehr als 15% ausmachen. sind es weniger bekommst du nichts.

hier kannst du dir antragsformulare downloaden und einen antrag stellen.allerdings gilt dies nur für NRW. ich weis ja nicht wo du wohnst bzw. wer dafür zuständig ist.

http://www.bezreg-muenster.nrw.de/startseite/service/Sozial-und_Familienleistung...

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten