Frage von Dreyburgh,

Anleihen von Solar Millenium ein hohes Risiko?

Wahrscheinlich werde ich es am Ende sowieso niocht machen, aber dennoch interessiert mich die Meinung dwer Experten hier. Ich habe gelesen, dass man mit Anleihen von Solar Millenium eine gute Rendite erzielen kann - vorausgesetzt, dass das Unternehmen nicht pleite geht. Was würdet ihr sagen, wie hoch diese Risiko tatsächlich ist? Die sind schließlich an diesem Jahrhundertprojekt Desertec in der Sahara beteiligt.

Antwort von Niklaus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Anleihen sind nicht durch den Einlagensicherungsfonds abgesichert. Das sollte man wissen, wenn man ein Anleihe zeichnen will.

Antwort von althaus,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde die 6,125% Solarworld 21.01.2017 mit einer Rendite von 6,17% bei einem Kurs von 99,70 vorziehen. Laut Wirtschaftswoche ist sie mit BBB Rating einzustufen ... also relativ sicher. Solar Millenium kann ich nicht beurteilen, ich denke die vertreiben die Anleihe im Direktverkauf. Hab sie mir auch mal angeschaut, habe mich aber entschlossen doch nichts zu machen.

Antwort von obelix,

ich konnte keinen handelsplatz für die anleihe finden. es ist zu vermuten, dass sie nicht auf dem freien markt gehandelt wird, oder doch?

auf der site der firma fand ich ein paar informationen. bei so einer art anleihe sehe ich das risiko, dass die firma sehr jung ist und man nur wenige bilanzen hat. auch ist das volumen eher gering.

gibt es keinen liquiden markt, so kommt man aus der anleihe im falle von problemen nicht mehr heraus und riskiert einen totalverlust.

ein offiz. rating gibt es nicht. damit hängt alles von deiner fähigkeit ab, bilanzen zu lesen und damit das risiko selbst zu erkennen.

sollte ein liquider handel wirklich nicht gegeben sein, so würde ich auf ein invest - auch bei über 6% - verzichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community