Frage von yellowduckBusiness Profil - Light, 48

Amazon EU Rechnung mit 15% Mehrwertsteuer wie angeben bei der Umsatzsteuervoranmeldung?

Hallo! Ich habe eine Ware (Download) über Amazon EU mit Sitz in Luxemburg erworben. Dabei habe ich meine deutsche Umsatzsteuer-ID angegeben. Die Rechnung lautet nun wie folgt:

Artikelpreis + MwSt (15%) = Gesamtpreis dann wird die MwSt wieder abgezogen (wurde mir auch bereits erstattet) und als Endbetrag steht dort der Nettobetrag.

Innergemeinschaftliche Lieferung und so, verstehe ich ja auch so weit.

Jetzt sitze ich vor der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung in ELSTER und frage mich, wie ich diese Rechnung zu buchen habe?

Kann da jemand schnell helfen?

Antwort
von wfwbinder, 48

na so wie sie ist netto.

Dann die innergemeinschaftliche Lieferung abrechnen und zahlen und den Betrag dann als Vorsteuer abziehen.

Kommentar von EnnoBecker ,
Dann die innergemeinschaftliche Lieferung abrechnen

Wo ist denn die Lieferung?

Hier ist doch nur ein 13b-Fall.

Kommentar von wfwbinder ,

Du hast so recht. In gf stand die Frage vom gleichen Frager , nur ohne das Wort "Download" und hier habe ich es nach einer Flasche WEin mit blnsteglitz und GAFIB im Sol y Mar leider überlesen.

Also klar, andere Vorschrift, gleiche Wirkung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community