Frage von Muenster, 3

Altersvorsorge als Kombiprodukt Sparplan mit Versicherung gute Wahl?

Was ist von Kombiprodukten für die AV zu halten- mir wurde ein Sparplan mit Versicherung angeboten. Macht sowas Sinn?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kevin1905, 2

In der Regel nein.

Absicherung und Vorsorge sollte man immer trennen.

Aber nur Interesse halber: Welche Versicherung bzw. welches Risiko soll den versichert werden? Tod, Unfall, Berufsunfähigkeit?

Antwort
von consteind, 2

Hallo, jede Sparform für die Altersvorsorge hat Vor- und Nachteile. Sparvertrag verzinslich schlägt nicht mal die Inflation, denn auch Gewinne werden mit der Abgeltungssteuer belastet. Fondssparpläne sind da schon effektiver, nur ein Problem bleibt, wer Verluste vermeiden will muss auch öffter seine Anlagen optimieren, damit fallen wieder Abschlusskosten und AGST auf die Gewinne an. Für 400-500€ Auszahlbetrag oder Rentenauszahlung braucht man schon ca. 100.000€ Sparbetrag. Also wer dann eine Fondsänderung (z.B. Sicherung 2- 3 Jahre vor Rentenbeginn) vornimmt dürfte eine schöne Steuerlast auf die Gewinne zahlen dürfen. Versicherungsprodukte haben den Nachteil, dass die Abschlusskosten in den ersten 5 Jahren entnommen werden und dadurch ca. 50% des Beitrages nur in die Anlage gehen. ABER gute moderne Altersvorsorgen erlauben mindestens 4- 12 x im Jahr kostenfrei die Anlage zu optimieren, erlauben auch Geld zu entnehmen, Beitragspausen zu machen und erst im Alter über die Verwendung des Geldes(welche Rente oder Auszahlungen und wann zu entscheiden). Dazu stehern unterschiedlich Anlagemöglichkeiten (verzinst z.B. 2% p.a., unterschiedliche Vermögensverwaltungen bis zu Fonds alle Anlageklassen zur Verfügung) weiterhin sind Zuzahlungen auch möglich. Alle Auszahlungen im Alter nach dem 62. sind steuerbegünstigt. Es gibt nicht viele "gute" Produkte", lass dich mehrfach beraten. Versicherungsleistungen BU oder Todesfallschutz können auch hier eingebaut werden, wo bei eine seperate Absicherung der Risiken immer besser ist. Max 10% Todesfallschutz und nur Beitragsbefreiung bei BU(bei hohen Sparverträgen) zu überdenken sind. Gerne mehr. Gruß consteind

Antwort
von billy, 3

Sparplan mit welcher Versicherung ?

Antwort
von Candlejack, 2

NEIN. Ich kenne aus den letzten Jahren kein Kombiprodukt, dass Sinn gemacht hat. Die Zeit ist in meinen Augen vorbei. Genau wie die Hochzeit einer traditionellen Kapitallebensversicherung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community