Frage von siagjedo,

Alters vorsorge Direktversicherung

Direktversicherung wird mit 60 Jahren ausbezahlt. Warum darf ich diese nicht bei der Bank hinterlegen(Immobilienkauf)

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Niklaus,

Es ist gesetzlich geregelt, das Verträge aus betrieblicher Altersvorsorge, Riester und Rürup nicht abgetreten werden dürfen.

Antwort
von gammoncrack,

Weil Direktversicherungen grundsätzlich nicht abgetreten werden können, da sie der Pauschalversteuerung unterliegen.

Lediglich Anteile, die Du nach einer eventuellen Übernahme (Arbeitgeberwechsel) selbst einzahlst, könnten ggf. abgetreten werden.

Antwort
von mig112,

Weil es einkommenssteuergesetzlich geregelt ist, dass Direktversicherungen einerseits begünstigt sind, andererseits bestimmten Restriktionen unterliegen (können). Siehe auch §§ 40 und 3.63 ESTG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten