Frage von annemie12,

Als Bezieher einer Witwenrente - wie wird das geregelt, wenn ich wieder heirate?

Wenn man als Bezieher einer Witwenrente wieder heiratet, fällt dann der Witwenrentenanspruch weg?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qtbasket,

Die Witwenrente fällt bei Wiederheirat mit Ablauf des Monats der Eheschließung weg.

Bei der Wiederheirat wird die Berechtigtee iner großen Witwenrente mit dem 24-fachen Monatsbetrag der Rente, einer kleinen Witwenrente mit den bis zum Ende der ursprünglichen Befristung zustehenden Beträge abgefunden.

Antwort
von Rentenfrau,

Hallo annemie12, wenn die Witwe wieder heiratet ist sie nun mal keine Witwe mehr und die Witwenrentenzahlung endet mit dem Heiratsmonat. ABER eine gute Nachricht, Du kannst dann eine Rentenabfindung beantragen, Du bekommst dann von der Deutschen Rentenversicherung auf Antrag die Abfindung (sie beträgt das 24fache des Rentenzahlbetrages). Ich wünsche Dir alles Gute für die neue Ehe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community