Frage von GuteTante,

Absicherung Nichte, 2 Produkte Aktienfonds + Kinderversicherung, wenn sie Geld + Schutz haben soll?

Hallo, wegen der Absicherung meiner Nichte, Danke für die guten Antworten bisher, ist echt toll hier. Bräuchte ich 2 Produkte, Aktienfonds und eine Kinderversicherung, wenn sie später Geld (für Führerschein, 1 Auto usw.) haben soll aber auch Schutz wenn sie -bevor sie überhaupt in Ausbildung ist oder diese fertig machen kann, so krank wäre oder einen schlimmen Unfall hätte, von dem sie sich nicht erholt. Oder geht das einem "Kinderabsicherungspaket"?

Antwort
von Candlejack,

Es geht hier seit Tagen in die Richtung, dass wir hier statt Ratschläge die komplette Beratung übernehmen. Das hier ersetzt KEINE Beratung und ich möchte das auch nicht in diese Richtung abdriften lassen. Du hast Dich also für Aktienfonds + Versicherung entschieden. das ist gut, kann aber eben auch nicht das richtige sein. Mach bitte eine Beratung.

Es gibt Kinderversicherungen für Unfalle, Krankheiten, Invaliditäten...

Antwort
von qtbasket,

Besser ein Produkt, wo langfristig mehr Kapital zusammenkommt. Kindern werden irrgendwann einmal erwachsen, dann kann es ganz unterschiedliche Wünsche oder Notwendigkeiten zu r Verwendung des Kapitals geben - das muss nicht der Führerschein sein oder das Studium, wenn es kein BaFöG womöglich geben wird - das kann auch eine Meisterprüfung, eine Selbstständigkeit sein...

Antwort
von Niklaus,

Wie alt ist die Nichte? Wieviel Geld willst du in den Sparplan monatlich investieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community