Frage von Operator 08.09.2012

Abfindung! Wieviel bleibt übrig?

  • Antwort von mig112 08.09.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei dem doch sehr überschaubaren Bruttoeinkommen zahlen du und dein Partner noch nicht einmal 1.000 EUR Steuern im Jahr (Brandenburg, 2 Kinder, 2 Verdiener, vergleichbares Einkommen, Kirchensteuerpflicht).

    Daraus ergibt sich ein Durchschnittssteuersatz von runden 3%... rechnerisch wird durch die Progression die Steuerbelastung für Eure Gehälter plus deine 8.000 EUR Abfindung etwa 2.850 EUR betragen... mit Fünftelungsregelung ist die Nachzahlung dann deutlich moderater.

  • Antwort von Sobeyda 08.09.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Für Abfindungen gilt die Fünftelregelung, d. h. Du versteuerst über fünf Jahre lang jeweils 1/5 von 8.300,- EUR. Je nachdem wieviel Du dann in den folgenden Jahren verdienst, zahlst Du Steuern. Die genaue Höhe kann Dir hier keiner sagen.

  • Antwort von qtbasket 08.09.2012

    So einfach geht das nicht - wie hoch wird dein jahreseinkommen sein ????

    Aber es gibt diverse Rechner im Netz. Guck mal hier:

    http://www.nachrechnen.de/abfindungsrechner.html

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!