Frage von Truger, 20

Abend, habe mir von HUK-Coburg Angebot über Pflege-Bahr geholt, darf ich bei HUK24 Abschuß machen?

Guten Abend, ich habe mir von der HUK-Coburg ein Angebot über Pflege-Bahr machen lassen. Darf ich noch (online) bei HUK24 den Abschluß machen? Das wäre etwas günstiger. Aber ich habe die HUK schon rechnen lassen. Bin für Rat dankbar.

Antwort
von Kevin1905,

Bekommst du keine normale Pflegetagegeldversicherung mehr aufgrund deines Gesundheitszustandes oder ist diese zu teuer aufgrund deines Alters?

Ansonsten würde ich die Pflege-Bahr gar nicht abschließen.

Der Vertrag kommt erst mit deiner Unterschrift auf dem Antrag bzw. online durch den klar gekennzeichneten Button zustande. Dann hast du 14 Tage Widerrufsrecht nach erfolgter schriftlicher Belehrung.

Antwort
von FigrinDan, 20

Das kann eigentlich nicht sein, dass es da einen preislichen Unterschied gibt: Wenn Du unter https://www.huk24.de/versicherungen/krankenversicherung/pflegezusatzversicherung... auf "mehr Informationen" klickst, dann kommst Du zur HUK-COBURG. Und zwar in den selben Tarifrechner wie über die HUK-Seite.

Bei anderen Versicherungen scheinen die eigene Tarife zu haben, aber beim Pflege-Bahr ist die Frage eher: Willst Du die Beratung (und notfalls den Berater verklagen können) oder willst Du online abschließen wo Dir keiner was aufschwatzt.

Antwort
von LittleArrow,

Bei HUK bekommst Du die Beratung in der Filiale bzw. Bezirksvertretung.

Bei HUK24 erfolgt die Beratung allenfalls im Internet, deshalb ist es billiger.

Es fragt sich natürlich, wer für Dich im Pflegefall das Vertragsmanagement wo vornehmen kann. Das erscheint mir noch nicht ganz klar entschieden zu sein;-)

Aber vielleicht kannst Du 3 Jahre (oder so) vor Pflegefalleintritt mit dem Vertrag von der HUK24 zur HUK wechseln?

Kommentar von LittleArrow ,

Ach ja, die Antwort auf Deine Frage lautet: "Ja, Du darfst!":-))

Antwort
von Privatier59,

Du bist frei in der Entscheidung. Laß Dir aber zuvor auch durch HUK24 ein Angebot machen und prüfe nach, ob sich wirklich keine Unterschiede ergeben. Manchmal sind das kleine Details.

Antwort
von Vorsorgehelfer,

ganz pauschal mit ja kann man es nicht beantworten, aber die Ausnahmen wann es nicht geht (wenn man z.B. schon Pflegefall ist) sind äußerst gering. Unter http://www.pkv-wiki.com/cms/pkv/info/grundlagen/zusatz/pflege-bahr/uebersicht-de... findest du eine recht gute Übersicht über die verschiedenen Tarife die es am Markt so gibt. HUK ist bestimmt okay;-)

Antwort
von SBerater,

das kannst du machen. Die Entscheidung ist frei.

Antwort
von barmer,

Warum nicht ?

Angebote machen lassen ist nicht bindend. Aber prüfen, ob wirklich alles gleich ist !

Viel Glück

Antwort
von gammoncrack,

Ja, Du darfst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community