Frage von Putzfee,

Ab welchen Kosten können Medikamente steuermindernd angesetzt werden?

Ab welchen Kosten kann man Medikamente steuermindernd ansetzen? Gibt es eine Faustformel, z.B. ein bestimmter Prozentsatz des zu versteuernden Einkommens?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gaenseliesel,

Hallo, das kommt auf das Jahreseinkommen an:

Die Mühe lohnt sich nur, wenn die gesamten außergewöhnlichen Belastungen in einem Jahr sehr hoch sind.

http://www.steuer-schutzbrief.de/steuertipp-rubriken/steuer-tipps/artikel/ausser...

K.

Gruß K.

Antwort
von qtbasket,

Diese Kosten sind nur bei den sog. außergewöhnlichen Belastungen absetzbar.

Die außergewöhnlichen Belastungen wirken sich nur dann steuermindernd aus, soweit sie eine nach Familienstand, Zahl der Kinder und Gesamtbetrag der Einkünfte gestaffelte zumutbare Belastung übersteigen. Im Klartext: Der Steuervorteil ist also abhängig vom Einkommen. Je höher das Einkommen, desto weniger wird vom Fiskus anerkannt..

Geregelt ist das hier

Einkommenssteuergesetz

§ 33 Außergewöhnliche Belastungen

Es gilt dazu ein bestimmter Prozentsatz des Gesamtbetrags der Einkünfte. Das ist abhängig von der Höhe des Einkommens, der Anzahl der Kinder und dem Splittingverfahren und muss im o.g. Paragraphen unter (3) nachgesehen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten