Frage von weinbeere, 11

Ab welchem Betrag bekommt man ein gut verzinstes Festgeld?

Wie hoch sollte der Betrag mindestens sein, den man in Festgeld anlegt so dass man einen guten Zinssatz bekommen kann?

Antwort
von gandalf94305, 2

Es gibt derzeit keine guten Zinssätze für Festgeld.

Vergleiche hier: http://festgeld.fmh-rechner.de/rechner/fmh2/

Keiner der Banken bietet mehr als 2,7%, keine der deutschen Banken mehr als 2,4% auf 5 Jahre. Das sind mit 2,7% bei 100.000 EUR bestenfalls also 2.700 EUR p.a. abzüglich Steuern mithin knapp 2.000 EUR, d.h. man erreicht gerade so ungefähr die Inflationsrate... wenn man keine Kirchensteuer zahlt.

Antwort
von betroffen, 1

Vielleicht gibt es ab 2016 oder 2017 wieder gut verzinstes Festgeld.

Aber dann - in DM.

Antwort
von Rentenfrau, 1

Ganz ehrlich weinbeere, die Zeit für gute Zinsen auf Festgeldanlagen ist einfach vorbei, selbst wenn Du 50.000 Euro anlegst, kommt wenig dabei raus. Gut war es mal so Anfang der 80er Jahr, da gab es Zinssätze von 10 % und mehr, leider hatte ich damals kein Geld für die Geldanlage.

Antwort
von amadeusmozart, 1

Die Standardbeträge sind 2500 oder 5000 Euro. Darunter kann man kaum einen guten Zinssatz erwarten. Bei manchen Direktbanken gibt es ab und an auch für geringere Beträge schon ganz gute Angebote.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten