Frage von Papagei,

Ab wann sollte man in DAX Werte einsteigen?

Der DAX ist über die 5000 Punkte geklettert und ich frage mich ob man das als Einstiegssignal sehen sollte. Oder ist zu erwarten, dass nach einer kurzen Hochphase die Kurse wieder einbrechen werden?

Antwort von WolfgangB,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Momentan ist die Lage einfach schwer abzuschätzen. Wenn man langfristig einsteigen möchte würde ich noch ein wenig warten, bis die Kurse wieder nachgeben und dann einsteigen. Allerdings glaube ich, dass es noch dauern kann, bis der DAX wieder Flügel bekommt und deutlich die 5000 hinter sich lassen wird.

Antwort von wfwbinder,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

einbrechen können die Kurse immer wieder mal, aber nun dürfte so ziemlich die Letzte Gelegenheit sein um Geld zu verdienen.

Der beste Zeitpunkt war als es so bei 4.300,- war.

Antwort von detlef32,

Jetzt, bei einem Anlagehorizont von mehr als 6 Jahren.

Antwort von Niklaus,

Es kommt immer auf den einzelnen Titel an. Aktien stellen eine Unternehmensbeteiligung dar. Es stellen sich folgende Fragen bevor man sich beteiligt.

  1. welches Unternehmen?

  2. welche Dienstleistung bietet das Unternehmen?

  3. hat das Management gut gearbeitet?

  4. welches Potenzial hat das Unternehmen?

  5. welchen Marktanteil hat das Unternehmen?

  6. wie hoch ist Umsatz, Cash Flow und Gewinn?

  7. welche Ziele hat das Unternehmen?

  8. sind diese Ziele realistisch und erreichbar?

  9. Wie ist das KGV?

  10. welches sind die Höchst- und Tiefstkurse der Aktie?

  11. Welche Volatilität hat die Aktie?

Solche und viel andere Fragen sollte man vor einer Beteiligung an einem Unternehmen wissen. Wenn diese Fakten nicht bekannt sind, sollte man sich nicht beteiligen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community